HZM #s02e00 – neues Konzept, Kekse und eingemottete Schwäne

Willkommen zur zweiten Staffel! Wir haben ein neues Konzept: Wir fahren mit der U-/S-Bahn irgendwohin, steigen dort aus und gehen in den ersten Laden, der uns vor die Nase kommt. Super, was? Für die Nullnummer suchten wir uns natürlich den U-/S-Bahnhof unter den U-/S-Bahnhöfen aus: Den Hamburger Hauptbahnhof. Dort stolperten wir ins (berühmt-berüchtigte) Schweinske. Die Themen der Nullnummer:

  • Nur Idioten fahren Bus!
  • Regenbogenponys
  • Die erste Fahrt mit der U4
  • So langsam geht sogar was in der Hafencity
  • Im Hamburger Hauptbahnhof kommen alle S-Bahn und U-Bahn-Linien zusammen
  • Nike Town und Karstadt Sport
  • erstes Alstereisvergnügen
  • Was sind Cookies?
  • die neue EU-Richtlinie für Datenschutz kommt bald, zumindest in England
  • Was ist ein Rundstück warm?
  • Asynchronität von Fußgängerampeln mit Mittelinsel
  • Busbuchten mit Playstation-Ampeln vorm Rechtsabbiegen
  • besonders warme Plätze in der U-Bahn
  • Hunde bleiben nicht am Alstereis kleben
  • Schwäne werden ja eingemottet
  • heißer Scheiß: Pinterest (Die Geschichte mit den Skimlinks kam am Tag danach raus. Mpf.)
  • Was tun mit diesem Urheberrecht?
  • Man kann sich bei tumblr hochkaufen.
  • Captcha zur Buchdigitalisierung nutzen
  • Stefans Orthografie-Pinboard
  • Bitte flattern! Bitte kommentieren! Bitte sharen!



Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu HZM #s02e00 – neues Konzept, Kekse und eingemottete Schwäne

  1. Benjamin sagt:

    Im Podcast war es kurz Thema: Man kann Pinterest tatsächlich durch Quellcode-Eintrag von seiner Seite ausschließen http://netzwertig.com/2012/02/20/urheberrechtsverstoese-websites-koennen-pinterest-deaktivieren/

  2. Pingback: hamburger zum mittag: Jetzt ganz neu! | die Hörsuppe

  3. Witzman sagt:

    Wow, das Konzept klingt geil. Hiermit habt ihr einen Neuhörer.

  4. motofunk sagt:

    Super Konzept!
    gleich geflattert! Könnt ihr vielleicht eure Aufnahme-Setup preisgeben?

  5. jovelstefan sagt:

    Wir nehmen mit einem Olympus DM-550 Digitalrekorder auf. Ohne externe Mikros. Die Audioeinstellungen für die Aufnahme müsste Sven dir geben, da haben wir lange rumprobiert, um die optimalen Einstellungen für die manchmal etwas schwierige Geräuschkulisse zu finden.

  6. bosch sagt:

    So, nachgehört. Da war ich doch mit meinem Konzeptraten ziemlich dicht dram. Wann geht denn die neue Folge online? Oder ist die so schlymm, dass sie im Giftschrank versenkt wurde?

  7. jovelstefan sagt:

    Ist im Giftschrank versenkt, ging gar nicht. Wird vielleicht mal als Special zum 25sten Geburtstag von HZM rausgehauen.

Kommentare sind geschlossen.