HZM #091 – The American, Brückenspinnen und Katzenberger

Erst im Kino, dann im Cup & Cino. Die tollen Themen:

  • Nichtrauchen macht dick.
  • Wir sahen im Kino: The American mit George Clooney.
  • Die Welt stinkt wie sau.
  • Die gemeine Hafenspinne existiert nicht. Dafür gibt es eine Brückenkreuzspinne.
  • Daniela Katzenberger. Auswandererin.
  • Bedampfte Fenster.
  • Welches Handy soll Stefan kaufen? Tipps in die Kommentare!
  • HD-Video auf dem Samsung GalaxyS

[geo_mashup_map]
[geo_mashup_show_on_map_link]
[geo_mashup_location_info]

Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu HZM #091 – The American, Brückenspinnen und Katzenberger

  1. Frieda sagt:

    Hallo ihr Zwei!
    Super dass ihr aufgehört habt zu rauchen, “geiler Scheiß”!
    Konny Reimann hat vor zwei Wochen Hamburg besucht und eine Autogrammstunde im Bauhaus gegeben (ja, wirklich):
    http://xlurl.de/95dpVc

    Danke für die neuen Folgen HZM nach der Sommerpause :)

  2. svensonsan sagt:

    Konny Reimann macht Werbung für Spax-Schrauben?
    Das kennt Stefna ja gar nicht ;-)

    Muss ich ihm nächstes Mal eine SpaxSchraube mitbringen.

  3. svensonsan sagt:

    Ach ja, danke für das Lob. Wir freuen uns darüber.

  4. jovelstefan sagt:

    Sind das nicht diese normalen Holzschrauben mit Senkkopf?

  5. bosch sagt:

    So, Kinners, abgesehen von Eurer Fehleinschätzung in Sachen American spielt der Film nicht in der Toscana, sondern in den Abruzzen.

    Und für die nächste Folge hier ein paar HafenCity-Spinnen:

    http://www.sueddeutsche.de/geld/spinneninvasion-in-der-hafenstadt-hamburgs-neue-hausbesetzer-1.38182

    Und: Das Wort zum Sonntag wird ab sofort gehört.

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

  6. svensonsan sagt:

    Brückenspinne, nicht Hafenspinne.

    Und ob das jetzt in der Toscana oder den Abruzzen war – who cares?
    Macht den Film nicht besser.

  7. bosch sagt:

    @Svensonsan: Ihr habt über die Ästhetik des Films kein Wort verloren. Nur weil nicht genug geballert wurde und zu wenig Titten zu sehen waren, ist es ja kein schlechter Film.

    Und: Brückenspinne schon klar, aber wo Ihr jetzt zum Spinnen-Experten-Podcast werdet, wollte ich Euch einfach noch etwas Material liefern. Aber ich sehe schon: Undank ist der Welten Lohn.

  8. jovelstefan sagt:

    Och, Titten gab’s genug, find ich. Da bin ich (quantitativ!) nicht so anspruchsvoll.

  9. xl_ent sagt:

    Thema Android: Wirf nochmal einnen Blick auf’s HTC Desire HD und HTC Desire Z, die beide im Oktober auf den Markt kommen. Beide unterstützen das neue HTC sense Oberfläche und Cloudcomputing. Eine Finktion ähnlich dem “Find-my-iPhone” wird’s auch geben; sogar kostenfrei.

    Und zusätzlich grautliere ich dazu, dass ihr rauchfrei

  10. xl_ent sagt:

    Thema Android: Wirf nochmal einnen Blick auf’s HTC Desire HD und HTC Desire Z, die beide im Oktober auf den Markt kommen. Beide unterstützen das neue HTC sense Oberfläche und Cloudcomputing. Eine Finktion ähnlich dem “Find-my-iPhone” wird’s auch geben; sogar kostenfrei.

    Und zusätzlich grautliere ich dazu, dass ihr rauchfrei seid.

  11. svensonsan sagt:

    Stimmt, das waren sogar relativ hübsche Titten.

  12. svensonsan sagt:

    In die gleiche Kerbe schlägt auch die Bild mit einem fabulösem Artikel zur Brückenspinne in der Hafencity: http://www.bild.de/BILD/hamburg/aktuell/2008/09/19/rammel-spinne-in-der-hafencity/ist-nicht-zu-stoppen.html

  13. svensonsan sagt:

    Kaum geht es um Titten und Spinnen bekommen wir Kommentare. Dieses internetz, immer wieder toll.

Kommentare sind geschlossen.